Blutabnahme Vorbereitung Mesotherapie
Blutaufbereitung in der Praxis
Behandlung Haarausfall Mesotherapie

Lichter werdendes Haar behandeln

Männer sind häufiger betroffen aber auch viele Frauen leiden unter Haarausfall.

Zur Förderung des Haarwachstums kommen verschiedene Behandlungsmethoden in Betracht.

Förderlich bei Haarausfall sind beispielsweise eine Meso-Hair-Therapie .

Was passiert bei den Behandlungen?
In die Kopfhaut wird ein Meso-Cocktail bspw. Hyaluronsäure, Vitamine und Mineralien, eingespritzt.
Dies fördert die Durchblutung der Kopfhaut und versorgt die Haarwurzel mit Wirkstoffen.
Damit können sich Zellen regenerieren und Ihr Haarausfall behandelt.

Und das ganz ohne Operation!

Wichtig:
Es müssen noch Haarwurzeln vorhanden sein, daher erfolgt vor jeder Behandlung eine ausführliche Beratung.

Wunschtermin anfragen

Bildquelle: © ksu_ok – stock.adobe.com